Gesellschaft und Ökologie

- weltweit ökologisch denken und handeln -

Gesellschaft und Ökologie - Nachrichten aus Umwelt, Naturschutz und Ökologie

Naturfoto-Workshop von Dr. Martin Kreuels, Teil 1

martin-kreuels-naturfoto-pilzgruppe
Foto Rote Pilzgruppe | © Martin Kreuels

Im Allgemeinen werden Workshops, Seminare und Kurse von Profis angeboten. Der bin ich sicherlich nicht. Vielleicht macht das aber auch genau den Reiz aus, mal einen Workshop oder auch eine Reihe, das ist hier eine Definitionssache, anzubieten, da es „by the way“ passiert. Meine Ideen und Erfahrungen möchte ich hier frisch präsentieren und das quasi ohne den ganzen theoretischen und professionellen Hintergrund. Ich lade Sie also dazu ein mit mir hier zu diskutieren, mir die Sachen um die Ohren zu hauen oder mich vielleicht auch mal in meiner Annahme zu bestätigen. Letzteres wird aber sicherlich der seltenere Fall sein, da das Fotografieren ein individuelles Tun ist. Jeder hat andere Ideen, Gestaltungsmöglichkeiten und Sichtweisen. Aus diesem Grund werden Sie hier keine Reihe vorfinden, mit der Sie später ein Mikrostockmillionär werden und Reichtümer ansammeln können. Die Fotos, die Sie machen, müssen Ihnen gefallen, nicht der Allgemeinheit. Mag ein egoistischer Ansatz sein, aber es geht hier nicht um Massenware, sondern um Ihre Bilder.

Zu meiner Person, dem fotografischen Hintergrund und der eingesetzten Technik
Angefangen habe ich in meiner Kindheit mit der Minolta Hi-Matic G, darauf folgten Revue Flex SD1 und Canon T70. Übrigens bin ich mit der Revue in einem Urlaub auf einem See mal gekentert. Die Kamera lief voll Wasser. Nachdem ich sie zwei Tage auf dem Armaturenbrett meines Golfes in die pralle Sonne gelegt hatte, war sie wieder trocken und voll einsatzfähig. Mechanik kann auch Vorteile haben!
Wie viele von uns bin ich dann der neuen digitalen Technik verfallen und bin auf die Canon Power Shot A80 gewechselt. Das hat mir die Fotografiererei aber eher vermiest. Im Dezember 2007 bin ich wieder auf eine „richtige“ Kamera umgestiegen, der Nikon D80. Und es war die richtige Entscheidung. Mittlerweile habe ich mir ein paar Objekte dazu gelegt:
AF Micro Nikkor 60mm 1:2.8D für die Makroaufnahmen,
AF-S Nikkor 70-300mm 1:4.5-5.6 G für die weiter entfernten Motive, was sich allerdings mit einem Zwischenring auch schön für Nahaufnahmen verwenden lässt und zu guter letzt das
AF-S Nikkor 18-70mm 1:3.5-4.5 G ED für alles was mehr Raum benötigt, beispielsweise Landschaftsaufnahmen.
Dazu rechne ich dann noch einen Ringblitz von Soligor (AR14AFN), einen normalen Blitz, den Nikon Speedlight SB-800 und einen Zwischenringsatz von Kenko (12, 20, 36mm). Das ist bisher alles an Technik. Erwähnen sollte ich noch, dass ich ein Stativ von Manfrotto 055XProB mit einem Bilora Perfect Pro Stativkugelkopf nutze. Dazu noch diverse Kleinteile, die hier aber nur eine untergeordnete, weil technische Rolle, spielen. Wer eine große Auswahl haben möchte geht einfach mal unter http://www.alles-foto.de/. Dort gibt es endlose Produkte.

Mein Beruf liegt nicht im fotografischen Bereich, obwohl ich die Fotos viel und gerne nutze. Zunehmend mehr nutze ich sie auch für meine Firma. Ausgebildet bin ich als Biologie und führe seit 1999 ein kleines arachnologisches Unternehmen. Nähere Informationen dazu finden Sie unter www.aradet.de.

Zum Inhalt,
der sich noch im Aufbau befindet. Ich möchte Ihnen ja auch eine Entwicklung vorstellen, die nicht abgeschlossen ist:

1. Ausprobieren – Knipsen – Fotografieren
2. Naturfotos allgemein
3. Faktor Zeit – nicht die Verschlusszeit!
4. Makros
5. Tierfotos
6. Pflanzenfotos
7. Fotos in schwarz/weiß
8. Literaturtips
9. …

Ich freue mich über Fragen zu meinen Texten. Sachliche Kritik ist auch erwünscht. Alle angegebenen Links sind nur als Beispiele ohne Wertung zu verstehen. Sie stellen, außer www.aradet.de keine Werbung da. Über weitergehende oder bessere Links freue ich mich!

Im nächsten Text geht es um das Thema Ausprobieren – Knipsen – Fotografieren

Herzlichst
Ihr Martin Kreuels

P.S. Alle meine Fotos finden Sie im Shopbereich von aradet.

PP.S. weiterführende Links (Beispiele)
Minolta Hi-Matic G
http://www.camerapedia.org/wiki/Minolta_Hi-Matic_G
http://www.mi-fo.de/forum/index.php?showtopic=15228

Revue Flex SD1
http://www.kameramuseum.de/

Canon T70
http://de.wikipedia.org/wiki/Canon
http://en.wikipedia.org/wiki/Canon_T70

Canon Power Shot A80
http://www.canon.de/…

Nikon D80
http://www.chip.de/artikel/Nikon-D80-Digital-SLR-Test_22002921.html

AF Micro Nikkor 60mm 1:2.8D
http://www.nikon.de/product/de_CH/products/broad/645/overview.html

AF-S Nikkor 70-300mm 1:4.5-5.6 G
http://www.computerbild.de/artikel/avf-Test-Digitalfotografie…

AF-S Nikkor 18-70mm 1:3.5-4.5 G ED
http://www.computerbild.de/artikel/…

1 Kommentar

  1. Naturfoto-Workshop von Dr. Martin Kreuels, Teil 1 | BioNetworX - Biologie, Umwelt, Wissenschaft und Beruf:

    […] Der aktuelle Artikel ist hier zu lesen: http://gesellschaft-fuer-oekologie.de/blog/naturfoto-workshop-von-dr-martin-kreuels-teil-1/ […]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Gesellschaft und Ökologie läuft unter Wordpress 4.9.1
Anpassung und Design: © WP-Theme - gesellschaft-fuer-oekologie.de
W3C Konform